drucken

Freibad Cappenberger See: Mittwoch letzter Badetag

04.09.2017 Der Hoffnung auf einen warmen Spätsommer macht der Wetterbericht einen Strich durch die Rechnung: Bereits für Mittwoch wird es bei wechselhaften Bedingungen deutlich frischer und so sind auch die weiteren Aussichten. Die Bädergesellschaft beendet daher die Freibadsaison am Cappenberger See mit dem 6. September als letzten Badetag.

Die Freibadsaison 2016 und 2017 im Vergleich

„Der durchwachsene Sommer konnte sich auch im Endspurt nicht mehr berappeln und das schlägt sich leider in den diesjährigen Besucherzahlen nieder. Im August hatten wir gerade einmal 10.318 Badegäste“, resümiert Geschäftsführer Dr. Achim Grunenberg über die Freibadsaison 2017.  Damit liegt der August mehr als 50 Prozent unter dem Vorjahresniveau von 25.055 Gästen. Insgesamt zählt die Bädergesellschaft seit Saisonöffnung im Mai bis einschließlich 3. September 46.262 Besucher. Das Vorjahr verzeichnet mit 53.834 Besuchern eine deutlich bessere Saison.

Die letzten Tage können Badegäste im Nordlüner Freibad noch bis Mittwoch um 20 Uhr ausnutzen. Schon jetzt aber begrüßen die deutlich kühleren Nachttemperaturen den kommenden Herbst mit entsprechend nicht mehr ganz wohligen Wassertemperaturen. Bereits seit letzter Woche ist das Lippe Bad für alle Nutzergruppen geöffnet und die nun wärmere Alternative.

Weitere Informationen zu den Öffnungszeiten und auch Kursen im Internet unter www.baeder-luenen.de.

Sucheschliessen
Kontakt