drucken

Nach Revision: Lippe Bad öffnet zum ersten Schultag

28.08.2017 Nach der sechswöchigen Revision öffnet das Lippe Bad am Mittwoch, 30. August und bietet zugleich ein neues Angebot an Wasserkursen. Das Freibad Cappenberger See bleibt weiterhin geöffnet.

Öffentlichkeit, Schulen und Vereine können nun wieder das Lippe Bad zu den gewohnten Öffnungszeiten für ihren Wassersport nutzen.

Für das 2. Halbjahr 2017 bietet die Bädergesellschaft Lünen im Lippe Bad eine neue Reihe der Wasserkurse Aquafitness und Babyschwimmen an. Anmeldungen sind ab September möglich. Die genauen Anmeldestart-Termine für die jeweiligen Kurse sowie alle Kursdetails sind auf der Website der Bädergesellschaft unter www.baeder-luenen.de/kurse aufgeführt. Die Kursgebühren werden bei der Anmeldung in bar fällig.

Freibadsaison Cappenberger See

Die Besucherzahlen in der Freibadsaison 2017 liegen wegen der überwiegend wenig sommerlichen Tage im Juli und August noch unter dem Vorjahresniveau von 53.834 Badegästen. Seit der Öffnung am 21. Mai kamen bis dato 42.138 Besucher in das Freibad. Die Bädergesellschaft hofft auf noch einige warme Spätsommertage zur Verbesserung der Besucherbilanz. Das Freibad Cappenberger See bleibt also zunächst noch geöffnet. Sollte sich die Wetterlage jedoch mehrtägig andauernd verschlechtern und hohe Besucherzahlen ausbleiben, so behält sich die Bädergesellschaft Lünen eine Schließung des Freibads Cappenberger See vor.

Weitere Informationen zu den Öffnungszeiten im Lippe Bad und den Kursen im Internet unter www.baeder-luenen.de/lippe-bad/

Sucheschliessen
Kontakt