drucken

Samstag letzter Badetag im Freibad Cappenberger See

02.09.2016 Zum Monatswechsel beendet die Bädergesellschaft Lünen am Cappenberger See die Freibadsaison in diesem Jahr. Der letzte Badetag ist Samstag, 3. September.

„Die zuletzt hochsommerlichen Tage haben nochmal einen ordentlichen Besucherschwung mit sich gebracht. Darüber haben wir uns sehr gefreut. Zumal das Wetter davor nicht immer ganz so sommerlich war“, bedankt sich Geschäftsführer Dr. Achim Grunenberg bei den treuen Badegästen des Freibads Cappenberger See. Für den August konnte die Bädergesellschaft Lünen über 24.200 Gäste zählen. Somit liegt die Bilanz für 2016 über 52.000 Besucher und pendelt sich auf das Vorjahresniveau von 53.811 Gästen ein.

Die letzten Spätsommertage der Freibadsaison 2016 können Badegäste im Nordlüner Bad also noch ausnutzen, bis am Samstag um 20 Uhr die Tore schließen. Die sich ankündigenden kühleren Nachttemperaturen für die kommende Woche stellen die Weichen bereits auf Herbst und auch die Tagestemperaturen versprechen keinen Hochsommer mehr.

Für die Öffentlichkeit und Frühschwimmer ist dann wieder das Lippe Bad die wohligere Alternative. Bereits seit letzter Woche Mittwoch ist das Hallenbad wieder für alle Nutzergruppen geöffnet.

Weitere Informationen zu den Öffnungszeiten und auch Kursen im Internet unter www.baeder-luenen.de

Sucheschliessen
Kontakt